Was tun bei Blasen durch Fussballschuhe?


Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /home/www/fuschuh.de/blog/wp-content/plugins/eclipse-link-cloaker/eclipse-cloaker.php on line 3365

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /home/www/fuschuh.de/blog/wp-content/plugins/eclipse-link-cloaker/eclipse-cloaker.php on line 3366

Wer kennt das nicht: man trainiert drei, vielleicht vier Mal die Woche und muss dann am Wochenende auch noch spielen. Klar, dass dabei ab und an auch mal Blasen an den Füßen entstehen können. Doch wie Blasenpflasterkann man Blasen durch Fussballschuhe verhindern, und falls es doch einmal passiert sein sollte, wie bekommt man sie wieder weg?

Lösung Nummer 1:

Tragt dicke Socken und Stutzen! Sie verhindern, dass der Fuss im Schuh zu viel Freiraum hat und entsprechend am Rand reibt. Zusätzlich sollte man die Schnürsenkel immer feste zuschnüren.

Lösung Nummer 2:

Feuchte den Schuh etwas von innen an, so liegt er besser an und prodoziert weniger lästige Blasen.

Lösung Nummer 3:

Kaufe dir Schuhe, die an der Ferse nicht allzu niedrig sind. Das schützt den Fuss und macht den Fussballschuh leichter tragbar. Bislang habe ich damit ausgezeichnete Erfahrungen gemacht.

Lösung Nummer 4:

Wenn alles nichts gebracht hat, und die Blasen nunmal da sind, helfen wohl nur noch gute Blasenpflaster. Spielen kann man dann aber erst wieder in ein paar Tagen. Gute Blasenpflaster gibt es beispielsweise von Vaude und Hansaplast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.