Fussballtraining: Ausdauer trainieren

Ausdauer ist das A und O eines jeden Mannschaftssports, vor allen Dingen im Fussball. Einfach fünfmal um den Sportplatz. Solche Anweisungen gaben die Fussballtrainer noch vor einiger Zeit gerne aus um die Ausdauer der Fussballer zu trainieren. Heute weiß man, dass es durchaus auch attraktivere Methoden gibt, um die Ausdauer der Sportler zu erhöhen.

Wie trainiert man die Ausdauer von Fussballern? Wie sieht das perfekte Ausdauer-Training aus?

Die Trainingseinheit sollte sich immer dem Team anpassen, nicht die Mannschaft dem Training. Ausgangspunkt des Ausdauertraining ist es stets, dass die Muskeln angespannt werden, noch wichtiger aber auch: nach der Anstrengung auch wieder vollkommen entspannt werden. Wichtig ist es auch, dass die enormen Belastungen nicht zu schnell einsetzen.

Die aktuelle Ausdauer sollte man nicht direkt ausreizen sondern vielmehr Tag für Tag, Woche für Woche schritt für schritt erreichen und übertreffen. Dadurch hat der Körper Gelegenheit sich an eine gewisse Grundkondition zu gewöhnen und diese auch zu halten. Wer genaue und weitere Informationen zum Thema Ausdauertraining haben möchte, dem möchte ich das gleichnamige Buch empfehlen. Dort beschreiben Fachleute, wie man Ausdauer fachlich korrekt und praktisch trainieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert